Theater spielen macht nicht nur Spaß, sondern fordert den ganzen Menschen: mit allen Sinnen, mit Körper und Geist, mit Sprache und Wahrnehmung. Theaterarbeit ist immer auch sozialer Prozess und erfordert und fördert die entsprechenden Kompetenzen: Teamgeist, Kommunikation, Kooperation, Motivation, Konfliktfähigkeit. Theaterpädagogik, so wie ich sie verstehe, heißt, Menschen in diesem Sinne anzuleiten, damit sie sich selbst und die Welt neu entdecken können.

Wenn Sie Ideen haben, die mit Theater zu tun haben, und jemanden für die Umsetzung brauchen, sprechen Sie mich an.

Meine Angebote:

  • Regiearbeit

  • Spielleitung: von der Idee bis zur Inszenierung

  • Workshops mit theaterpädagogischen Methoden

theatercrash

2016 Gotenschule Schulfest 39

2016 Gotenschule Schulfest 54